Build Models
More about...
Welcome back!
e-mail address:
Password:

Segmentdrehscheibe Typ 70

Segmentdrehscheibe Typ 70
Zur besseren Darstellung kann optionales Zubehör abgebildet sein das nicht im Lieferumfang enthalten ist.
You do not have the permission to see the prices
Artikeldatenblatt: drucken »
Shipping time: 3 months
Segmentdrehscheibe Typ 70
Segmentdrehscheibe Typ 70
Segmentdrehscheibe Typ 70
Segmentdrehscheibe Typ 70
Segmentdrehscheibe Typ 70
Segmentdrehscheibe Typ 70
Segmentdrehscheibe Typ 70
Segmentdrehscheibe Typ 70
Segmentdrehscheibe Typ 70

Neuheit 2012!

Beschreibung der Segmentdrehscheibe:
- ca. 70 cm Bühnenlänge
- wetterfeste Bauweise
- robust und zuverlässig
- Einbaumaße nur ca. 75 x 50cm

Die Segment-Drehscheibe bietet die Möglichkeit auf engem Raum vorbildgerechte Weichenfunktionen auszuführen. Bei den Bahnen wurden diese Segment-Drehscheiben als Platz sparende Lösung z.B. am Ende eines Kopfbahnhofs eingesetzt. Ebenso lässt sich damit ein Lokschuppen geschickt ansteuern! Die Möglichkeit selbst grosse Tenderlokomotiven auf verschiedene Gleise zu drehen, ohne eine meterlange Weichenstraße vorzusehen spricht für sich. Auch im BW lässt die Segment-Drehscheibe neue Möglichkeiten: Ein 2-ständiger Lokschuppen ist schnell angeschlossen, und auch die Bekohlungsanlage lässt sich mit einer Drehung schnell erreichen. Es bleibt sogar noch Platz für das Abstellgleis: Die Segment-Drehscheibe ist der Mittelpunkt!

Vorteile unseres Modells:
- diese Segmentdrehscheibe spart bis zu 400 cm Platz an Weichenstraßen!
- hohe Vorfertigung mit präzise vorgefertigten Bauteilen - kurze Bauzeit - sicheres Ergebnis!
- feine Detaillierung und dennoch robuste Ausführung
- stabile Konstruktion - verzugsfrei über viele Jahre hinweg
- auch für schwere Lokomotiven geeignet
- präzise laufender Antrieb mit Metallgetriebe und Kugellagern!
- passt für alle Gleissysteme
- bis zu 5 Gleisabgänge, alle frei wählbar
- Metallgeländer aus Messing

Technische Ausführung:
Die Bühnenlänge beträgt ca. 450 mm, also ausreichend für fast alle Tenderloks. Die Bühne ist stabil und verzugsfrei, sie hält auch im Freilandbetrieb und bei schweren Tenderloks. Die Gleisabgänge sind frei wählbar, ebenso ist eine Durchfahrmöglichkeit vorgesehen. Es können bis zu 5 Gleise angeschlossen werden.

Lieferumfang:
Der Bausatz Mechanik besteht aus einer massiven CNC gefrästen Grube. Sie ist wie die Bühne präzise gefertigten Teilen leicht zusammenzusetzen. Die Grube und die Bühne bestehen aus wenigen Teilen, die sich leicht und sicher zusammensetzen lassen. Die Geländer sind aus Messing, ebenso wie die Lagerung der Grube. Die Bühne ist ausreichend dimensioniert das sie selbst schwere Lokomotiven bewegt. Der Drehzapfen der Bühne besteht aus Metall. Die 2 Antriebsmotoren laufen unabhängig voneinander in Metallgetrieben und sind Kugelgelagert.
Der Antrieb ist im Bausatz Mechanik enthalten. Er besteht aus 2 unabhängigen Getrieben. Diese haben Metallzahnräder und sind kugelgelagert. Die Antriebe bewegen die Bühne der Segment-Drehscheibe leise und gleichmäßig. Der Antrieb basiert auf einer 3-Punkt-Lagerung, so das jederzeit eine sichere Auflage gewährleistet ist. Durch die hohe Untersetzung kann die Bühne in 1/10tel Millimetergenau positioniert werden.

Der optionale Detailsatz enthält viele Ausstattungsteile. Dazu gehört das stilgerechte Bedienungshäuschen für den Drehscheibenwärter. Es ist ein echtes Schmuckstück! Oben mit Blechdach, enthält es innen eine Einrichtung mit Schaltkasten, Handrädern und Schaltern. Weiter enthält der Detailsatz sehr viele masstäbliche Modellschrauben aus Stahl zur Befestigung des Bühnengleises und den Königsstuhl, eine Gleisabdeckung mit Riffelblech in der Mitte und eine Bühnenabdeckung mit vorgefrästen Holzprofilen an der Seite.

Information zu Fasserplatten "HDF" und "MDF":
Wir garantieren Ihnen als unserem Kunden, dass wir unsere Modelle ausschließlich OHNE diese Platten bauen. Warum: Schon vor Jahrzehnten ist man im Wohnwagenbau von diesen Press-Span-Platten abgekommen. Diese Platten sind zwar billig und wurden darum gern verwendet, aber sie haben einen gravierenden Nachteil: Durch die Einwirkung schon normaler Luftfeuchtigkeit (im Sommer bis zu 90%) können diese Faserplatten aufquellen! Als Folge kann beim fertigen Modell Verzug entstehen! Aus diesem Grunde ist es für uns selbstverständlich, dass wir Ihnen so etwas nicht anbieten!
Unsere Modelle werden aus mehrfach teurem Kunststoff gebaut. Diesen gießen wir in teuren Silikonformen, die auch Hinterschneidungen zulassen!
Unsere aufwendige Fertigungstechnik ist dadurch wesentlich teurer als aus Presspan-Platten zu lasern, aber Sie als Kunde sind uns diesen hohen Aufwand wert!
Unsere Modelle sind durch unseren hohen Aufwand jahrzehntelang verzugsfrei und wetterfest.